Twirren

Twirrenstrasse 17 a/b und 19 a/b, 8733 Eschenbach

Diese Farbe kann unter "Einstellungen" angepasst werden
Eschenbach ist Teil der Region Linth. Ein Grossteil der Gemeindefläche ist grün. Luftbild Gemeinde Eschenbach Freizeit_.jpg Wandern im Sommer.jpg Nordic Walking.jpg Kletterthurn_Atzmänig Sketboarden am Linthkanal.jpg 13_Abendstimmung im Lithgebiet.jpg

Gemeinde Eschenbach SG

Solide Infrastruktur, Wohn- und Lebensraum mit Stil
Eschenbach ist Teil der Region Linth zwischen dem Zürich- und Walensee und hat rund 9'000 Einwoner. Die Gemeinde vereinigte sich im Jahr 2013 mit den Nachbargemeinden Goldingen und St. Gallenkappel und fügte mit dem gemeinsamen Weg der Geschichte ein neues Kapitel hinzu.

Die Nähe zur Stadt Rapperswil-Jona verbunden mit der Natur und der Ruhe des Dorflebens ist die perfekte Kombination für Jung und Alt. Weitere Vorzüge sind die vorteilhafte Wohnlage, eine gut ausgebaute Infrastruktur und ideale Busverbindungen mit Anschluss an die Zürcher S-Bahn. Die Erschliessung der Gemeinde an die Autobahn sowie die wirtschaftliche Orientierung auf die nachbarliche Agglomeration Rapperswil-Jona und auf das Gebiet Zürichsee und Zürcher Oberland machen die Gemeinde Eschenbach zum attraktiven Wohn- und Lebensraum.

Entwicklung und Genuss
Die Schulgemeinde bietet ein umfangreiches Angebot an: Kindergarten-, Primar- und Oberstufen- sowie Musikschule. Die Kantons-, Fach- und Hochschulen befinden sich in Wattwil oder in Rapperswil-Jona.
Grossverteiler und sehr engagierte Detailhändler, Restaurants und Cafés beleben die Gemeinde Eschenbach. Sie bieten den Einwohnern ein vielfältiges regionales Angebot und ein echtes Kauferlebnis.

Das Geld bleibt im Dorf
Im Goldingertal und in Eschenbach kann seit Ende 2014 auch mit dem Goldigä Taler bezahlt werden. Wertschöpfung im wahrsten Sinne des Wortes: Der Goldigä Taler Eschenbach ist als 20-Franken Münze beziehbar und kann bereits bei vielen Detaillisten und Restaurants zur Bezahlung eingesetzt werden.

Erholung vor der Haustür
Ein Grossteil der Gemeinde ist grün: Wiesen und Wälder, Riede, Weiher und Bäche sind mit zahlreichen Rad- und Wanderwegen durchsetzt und mit vielen natürlichen und baulichen Sehenswürdigkeiten bereichert. Und selbstverständlich fehlen auch Sportanlagen nicht. Mit dem Sport- und Freizeitzentrum Atzmännig, dem über Wald ZH erschlossenen Skigebiet Oberholz und dem Goldinger Tal verfügt Eschenbach gleich über mehrere familienfreundliche Ski- und Wandergebiete innerhalb der eigenen Gemeinde.

Optimale Verkehrsanbindung
Mit dem Linthbus gelangt man im fünfzehn- und dreissig-Minutentakt nach Rapperswil-Jona, dem Dienstleistungszentrum der Region, nach Uznach und Rüti ZH oder über den Ricken nach Wattwil. Mit der S-Bahn erreicht man ab Jona, Rapperswil oder Rüti-ZH in einer guten halben Stunde die Stadt Zürich. Das Dorf ist zudem durch die beiden Anschlüsse Neuhaus und Jona direkt an die Autobahn angeschlossen.
 
Aussen 1.1.jpg Aussen 2.2.jpg Aussen 3.3.jpg Aussen 4.4.jpg

Wo die Natur zu Hause ist

Projekt Twirren
Mitten in einem neu erschlossenen Wohnquartier entstehen vier Mehrfamilienhäuser mit vierzig modernen 2.5- bis 4.5-Zimmer Eigentums- und Mietwohnungen. Die Gebäude werden in MINERGIE-Standard erstellt. Es wurde auf einen guten Wohnungsmix geachtet. Die Wohnungen beinhalten eine Wohnfläche von 55 m2 bis 150 m2. Bei der Wahl des Innenausbau wurde auf helle und moderne Materialien geachtet. Je nach Baufortschritt können die Eigentümer Materialien selbst aussuchen und individuelle Wünsche mit dem Architekten besprechen. 

Alle vier Mehrfamilienhäuser sind jeweils von der Tiefgarage mit dem Lift und über das Treppenhaus erschlossen. Die einzelnen Hauseingänge sind über die grosszügig gestaltete Aussenanlage erreichbar. In der Tiefgarage sind genügend Einstellplätze für Autos, Velos und Mofas worden.

Die Baugenossenschaft Custor als Bauherrschaft sowie das PS Planunsbüro Schubiger AG haben mit ihrem Projekt Twirren: Wo die Natur zu Hause ist, perfekt aufgezeigt, dass dem so ist. Die Aussenanlage wird nach Gestaltungsplanung der Bauherrschaft und des Architekten idyllisch begrünt sowie mit einem schönen Spiel- und Erholungsbereich für die Bewohner ergänzt. Die Bedachungen der Häuser werden mit einer Extensiv-Begrünung zusätzlich natürlich gestaltet.
 
Für die Bewohner der Attika-Wohnungen wurden grossen Terrassen bis 107 m2 konzipiert und zusätzlicher offener Lebensraum mit Bezug zur Natur geschaffen. Die Liegenschaften wurden so ausgerichtet, dass die Bewohner der einzelnen Wohnungen eine gute Besonnung und Privatsphäre geniessen. Den Bewohner der Garten-Wohnungen wird eine grosszügige Aussenfläche zur alleinigen Nutzung zugeordnet. So wird für die Bewohner ein Leben mit viel Freiraum geschaffen.
 

Angebot

Bezug der Etappen 1 bis 4 ist wie folgt geplant:
  • 1. Etappe: Twirrenstrasse Nr. 17b ab 15. Mai 2018
  • 2. Etappe: Twirrenstrasse Nr. 17a ab 04. Juni 2018
  • 3. Etappe: Twirrenstrasse Nr. 19b ab 06. Juli 2018
  • 4. Etappe: Twirrenstrasse Nr. 19a ab 31. August 2018

Suchfilter:

Twirrenstrasse 17b

Whg.-Nr. Etage Zimmer Brutto-Grundfläche Balkon/Terrasse Garten Keller Nettomiete NK Verkaufpreis Grundriss
222 EG 2.5 55 m² 15.76 m² 56.93 m² 9.03 m² verkauft
221 EG 4.5 150 m² 16.90 m² 329.17 m² 7.16 m² verkauft
232 1. OG 2.5 55 m² 15.75 m² 7.06 m² verkauft
234 1. OG 2.5 72 m² 16.90 m² 177.99 m² 7.06 m² 1'430.– 180.– 440'000.–
233 1. OG 3.5 92 m² 16.90 m² 215.58 m² 7.0 m² verkauft
231 1. OG 4.5 150 m² 16.90 m² 7.01 m² 2'775.– 220.– 885'000.–
243 2. OG 2.5 72 m² 16.90 m² 7.04 m² verkauft
242 2. OG 3.5 92 m² 16.90 m² 10.82 m² verkauft
241 2. OG 4.5 140 m² 106.20 m² 10.59 m² 2'700.– 220.– 995'000.–
251 Attika 4.5 105 m² 103.60 m² 14.04 m² verkauft
17B.1 Disponibel 15.45 m² verkauft

Twirrenstrasse 19b

Whg.-Nr. Etage Zimmer Brutto-Grundfläche Balkon/Terrasse Garten Keller Nettomiete NK Verkaufpreis Grundriss
442 EG 2.5 55 m² 15.76 m² 55.52 m² 9.03 m² verkauft
441 EG 4.5 150 m² 16.90 m² 347.31 m² 7.16 m² verkauft
452 1. OG 2.5 55 m² 15.75 m² 7.06 m² verkauft
454 1. OG 5.5 165 m² 33.80 m² 437.82 m² 7.06 m² verkauft
451 1. OG 4.5 150 m² 16.90 m² 7.01 m² 2'775.– 220.– 875'000.–
463 2. OG 2.5 72 m² 16.90 m² 7.04 m² verkauft
462 2. OG 3.5 92 m² 16.90 m² 10.82 m² verkauft
461 2. OG 4.5 140 m² 106.20 m² 10.59 m² verkauft
471 Attika 4.5 105 m² 103.60 m² 14.04 m² verkauft
19B.1 Disponibel 41.93 m² verkauft
19B.2 Disponibel 26.25 m² verkauft
19B.3 Disponibel 26.25 m² 250.– .– 24'000.–
19B.4 Disponibel 33.85 m² verkauft
19B.5 Disponibel 27.11 m² 250.– .– 24'000.–
19B.6 Disponibel 14.96 m² verkauft

Twirrenstrasse 17a

Whg.-Nr. Etage Zimmer Brutto-Grundfläche Balkon/Terrasse Garten Keller Nettomiete NK Verkaufpreis Grundriss
112 EG 2.5 55 m² 15.76 m² 87.66 m² 7.91 m² verkauft
111 EG 4.5 150 m² 16.90 m² 244.90 m² 6.42 m² verkauft
122 1. OG 2.5 55 m² 15.75 m² 5.73 m² verkauft
124 1. OG 2.5 72 m² 16.90 m² 125.73 m² 5.74 m² verkauft
123 1. OG 3.5 93 m² 16.90 m² 166.49 m² 6.42 m² verkauft
121 1. OG 4.5 150 m² 16.90 m² 6.42 m² 2'525.– 220.– 855'000.–
133 2. OG 2.5 72 m² 16.90 m² 7.18 m² verkauft
132 2. OG 3.5 93 m² 16.90 m² 5.39 m² verkauft
131 2. OG 4.5 140 m² 106.20 m² 5.81 m² 2'500.– 220.– 965'000.–
141 Attika 4.5 105 m² 103.60 m² 8.09 m² 2'100.– 250.– 850'000.–

Twirrenstrasse 19a

Whg.-Nr. Etage Zimmer Brutto-Grundfläche Balkon/Terrasse Garten Keller Nettomiete NK Verkaufpreis Grundriss
332 EG 2.5 55 m² 15.76 m² 57.31 m² 8.5 m² verkauft
331 EG 4.5 150 m² 16.90 m² 166.10 m² 8.51 m² 2'550.– 220.– 825'000.–
342 1. OG 2.5 55 m² 15.75 m² 8.5 m² verkauft
344 1. OG 2.5 72 m² 16.80 m² 180.87 m² 8.51 m² verkauft
343 1. OG 3.5 93 m² 16.90 m² 173.93 m² 8.51 m² verkauft
341 1. OG 4.5 150 m² 16.90 m² 12.23 m² 2'525.– 220.– 855'000.–
353 2. OG 2.5 72 m² 16.90 m² 8.21 m² reserviert
352 2. OG 3.5 93 m² 19.90 m² 8.21 m² verkauft
351 2. OG 4.5 140 m² 106.20 m² 8.23 m² 2'500.– 220.– 965'000.–
361 Attika 4.5 105 m² 103.60 m² 10.76 m² reserviert
19A.1 Disponibel 17.15 m² reserviert

Tiefgarage UG 1/2

Whg.-Nr. Etage Zimmer Brutto-Grundfläche Balkon/Terrasse Garten Keller Nettomiete NK Verkaufpreis Grundriss
1 - 67 UG Einstellplätze 150.– .– 35'000.–

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Beratung / Verkauf / Vermietung

Angelika Schmid

055-210 88 22
info@vierwaende.ch

vierwände immobilien gmbh

Rickenstrasse 49
8735 St. Gallenkappel
055-210 88 22
www.vierwaende.ch

Beratung / Verkauf / Vermietung

René Gähwiler

055 292 19 00
info@gaehwiler-treuhand.ch

Gähwiler Treuhand AG

Kirchgass 3
8733 Eschenbach
055 292 19 00
055 292 19 01
www.gaehwiler-treuhand.ch

Bauherrschaft

Baugenossenschaft Custor

August Kuster
Rickenstrasse 11
8733 Eschenbach
055-282 13 33
055-282 41 07
info@bg-custor.ch
www.bg-custor.ch

* Pflichtfeld !
_DSC3957.JPG _DSC3954.JPG _DSC3966_Web.JPG _DSC4143.JPG 04_Obstblüte.jpg _DSC4125.JPG 03_Sommerblume.jpg News 07_Vogel.jpg 08_Möven.jpg

News

News - 13 / August 2017
Hiermit laden wir Sie zum Tag der offenen Baustelle ein.

Samstag, 23. September 2017 von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Die Baustelle ist auch mit der ÖV sehr gut erreichbar. Fahren Sie bis zur Busstation "Twirren", 8733 Eschenbach und folgen Sie der Beschilderung zur Twirrenstrasse 17a/b und 19a/b.

Die Baugenossenschaft Custor freut sich auf Ihren Besuch.

News - 12 / August 2017
Alle 3.5-Zimmer- und 2.5-Zimmer-Wohnungen à 55 m2 und 93 m2 BGF konnten erfolgreich verkauft werden. Wir wünschen allen Eigentümern viel Spass in der Planung der Schritte bis zum Bezug.

News - 11 / Juli 2017
Inzwischen konnte die Baugenossenschaft Custor 24 2.5 bis 4.5-Zimmer-Wohnungen, d.h. 60% verkaufen. Weitere Wohnungen sind für Interessenten reserviert. Die aktuelle Preisliste finden Sie unter dem Menü: Angebot, ganz unten. Das pdf können Sie sich gerne herunterladen. Gerne stehen Ihnen bei Fragen und für eine Besichtigung folgende Personen zur Verfügung.

René Gähwiler, T: 055-292 19 00 und Angelika Schmid, T: 055-210 88 22.

News - 10 / Mai 2017
Tag der offenen Baustelle
- Samstag, 10. Juni 2017
- von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Folgen Sie einfach der Beschilderung von der Rickenstrasse in die Twirrenstrasse, Höhe Bushaltestelle Twirren, 8733 Eschenbach bis zur Baustelle. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihnen das Projekt persönlich vorstellen zu dürfen.

Die Baugenossenschaft Custor, Präsident: August Kuster und Vorstand

News - 09 / Februar 2017
Der Winter kam spät, aber dann mit viel Schnee und sehr niedrigen Temperaturen. Aufgrund des harten Winters wurde der Baufortschritt verzögert. Die Baukommission hat deshalb entschieden den Bezug der ersten Etappe ab Mai 2018 neu anzusetzen.

News - 08 / Januar 2017
Das neue Jahr 2017 hat wieder begonnen. Die Baugenossenschaft Custor möchte es nicht unterlassen Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2017 mit bester Gesundheit zu wünschen.

Die Baugenossenschaft Custor, Präsident: August Kuster und Vorstand.

News - 07 / Dezember 2016
Die Weihnachtszeit hat so eine verzaubernde Wirkung!

Die Bewohner schmücken die Fenster, die Fassaden, die Bäume überall mit viel Liebe und Aufwand. Jeden Abend, wenn die Sonne untergeht und alle sich nach Hause begeben, können von dieser Lichter-Pracht ein Auge voll mit nehmen. Wer macht das? Viele haben keine Zeit, alles ist hektisch um uns! Wir alle sollten einen Schritt zurück machen und langsamer durch das Leben gehen. So entsteht für alle mehr Raum für die Zeit und damit Ruhe für ein Gespräch mit einem lieben Menschen. Das bringt wieder Nähe und Vertrauen.

Die Baugenossenschaft Custor wünscht Ihnen für die kommenden Festtage mehr Zeit und damit Raum für Gespräche mit lieben und spannenden Menschen. Wir wünschen Ihnen im Jahr 2017 beste Gesundheit und möchten unseren besten Dank für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2016 aussprechen.

Die Baugenossenschaft Custor, 8733 Eschenbach

News - 06 / November 2016
Die ersten Wohnungen wurden am 28. November 2016 beurkundet.
Im Anschluss trafen sich die Baugenossenschaft Custor sowie die ersten Käufer zu einem Apéro bei der Hug Baustoffe AG in Hinwil. Die Käufer erhielten bei der Hug Baustoffe AG die Möglichkeit sich in der Ausstellung Bodenbeläge sowie Sanitäranlagen anzusehen. Anschliessend konnten alle geladenen Gäste sich bei einem gemeinsamen Abendessen kennen lernen und austauschen. Es war ein ganz gemütlicher Anlass.

Baugenossenschaft Custor: Präsident August Kuster und der Vorstand bedankt sich bei den Käufern für das entgegenbrachte Vertrauen und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

News - 05 / Oktober 2016
Der Neubau schreitet zügig voran.
Der Baufortschritt kann aktuell unter dem Menüpunkt Webcam verfolgt werden. Alle zwei Stunden wird die Webcam aktualisiert. Viel Spass!

News - 04 / August 2016
Erste Bauetappe
An der Twirrenstrasse verkaufen wir die letzten vier 4.5-Zimmer- und die letzte 2.5-Zimmer-Wohnungen der ersten Bauetappe,  Bezug der Wohnungen der ersten Etappe an der Twirrenstrasse Nr. 17b und 19b ist ab Dezember 2017.

Sichern Sie sich heute schon eine der letzten 2.5- und 4.5-Zimmer-Wohnungen im Wohnquartier "Twirren" in 8733 Eschenbach, dort wo die Natur zu Hause ist.

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen oder eine Besichtigung zur Verfügung. Über den Menüpunkt Kontakt können Sie uns eine Nachricht senden. Wir nehmen mit Ihnen rasch möglichst Kontakt auf.

News - 03 / Juli 2016
Bauarbeiten im Twirren
Der Aushub des Erdreiches für die Tiefgarage, Ebene 1 und Ebene 2 hat begonnen. Unter dem Menüpunkt Webcam können Sie die aktuellen Baustellenbilder ansehen (Bilder wechseln innerhalb einer Minute). Viel Spass.

News - 02 / Juni 2016
Spatenstich im Twirren

Am Mittwoch, 08. Juni 2016 um 17.00 Uhr erfolgte der Spatenstich im Twirren! Eine neue Geschichte beginnt.

Die Bauherrschaft: Baugenossenschaft Custor und das PS Planungsbüro Schubiger AG freuen sich den Start vom Projekt Twirren bekannt zu geben. Beachten Sie bitte den Bericht in der Obersee Nachrichten, Donnerstag 23. Juni 2016.

News - 01 / April 2016
Neubauprojekt Twirren

Vier Mehrfamilienhäuser an der Twirrenstrasse 17a/b und 19a/b in 8733 Eschenbach SG, 40 Eigentums- und Mietwohnungen (2.5- bis 4.5-Zimmer-Wohnungen).

1. Projektpräsentation
Montag, 05. Oktober 2015
Hotel Ochsen in 8732 Neuhaus

2. Projektpräsentation
Samstag, 19. März 2016
Rickenstrasse 25 in 8735 St. Gallenkappel

Bauherrschaft: Baugenossenschaft Custor, Präsident August Kuster und sein Vorstand nutzten die Gelegenheit das neue Projekt Twirren, bestehend aus vier Mehrfamilienhäuser mit vierzig 2.5 bis 4.5-Zimmer Eigentums- und Mietwohnungen, den Besuchern vorzustellen.
 
Baustand 08.06.2016.jpg Baustand 04.07.2016.jpg Baustand 24.02.2017.jpg Baustand 22.08.2017.jpg Baustand 23.08.2017.jpg Baustand 14.09.2017.jpg Baustand 11.10.2017.jpg

Webcam


Die Webcam ist im Moment ausser Betrieb.
Baufortschritt: Klicken Sie auf das Bild rechts.